am Bach – am Park – im Herzen Lintorfs.

"Nur die Ruhe in uns selbst, lässt uns sorglos zu neuen Ufern gleiten."

Unmittelbar im Herzen des nachgefragten Ratinger Stadtteils Alt-Lintorf, entstehen im wertigen Neubau-Erstbezug zwei markante und weiße Mehrfamilienhäuser mit nur vierzehn 2- bis 4-Raum-Eigentumswohnungen, in den Größen von ca. 58,00m² bis ca. 108,00m² Wohnflächen, darin.

Am Park sowie am Dickelsbach gelegen, erschließt sich fußläufig und somit perfekt die gesamte, dienende Infrastruktur des täglichen Lebens – mal eben zum Wochenmarkt.

Der naturverbundene Norden der Landeshauptstadt Düsseldorf bindet sich gleichsam und direkt an und gewährt ein entspanntes Wohnen vor den Toren der pulsierenden Großstadt mit all Ihrer Vielfältigkeit an Kultur- und Freizeitangeboten.

Umgeben von altem Baumbestand der nachbarschaftlichen Grünanlagen, begehen sich die beiden Wohnhäuser künftig über einen neu angelegten Privatweg, welcher zur Linken ebenso die Zufahrt zur hauseigenen Tiefgarage bereit hält.

Die einzelnen Refugien zeigen sich in Varianten, ob als Terrassenwohnung mit Privatgarten, Etagenwohnung mit großzügiger Balkonanlage oder auch als Penthaus im Staffelgeschoss mit Sonnendeck – entscheiden Sie frei nach Ihrer Wahl. Ein stufenloser Zugang ist selbstverständlich.

In zeitgemäßer Architektursprache gehüllt, besticht bereits der äußere Eindruck in seiner modernen und puren Farb- und Akzentgebung. Teils unter schwarzer Pfanne, Fassaden bewusst in weiß und lichtgrau zurückhaltend-prägend und ebenso ausgesuchte Fenster-/ Türanlagen überzeugen. Die eingefassten Vorgartenbereiche wirken in sich einladend. Drei seitlich anliegende Besucherparkplätze erwarten die Gäste.

Die gesamte Ausstattungsausführung mit deren Leistungsqualitäten ist wertig und endfinal erbracht und den heutigen Ansprüchen - auch im Sinne der Nachhaltigkeit - gerecht werdend.

Lassen Sie sich gerne begeistern von vierzehn neuen Lintorfern, welche ihresgleichen suchen.

Sie sind herzlich eingeladen.

gesamtübersicht.

status. nummern. art. etagen. wohnflächen. zimmeranzahl. grundrisse.
verkauft. Haus1/ WE1 gartenwohnen.
verkauft. Haus1/ WE2 gartenwohnen.
vakant. Haus1/ WE3 gartenwohnen. erdgeschoss. 107,98m². 4 ansehen
verkauft. Haus1/ WE4 beletagewohnen.
verkauft. Haus1/ WE5 beletagewohnen.
verkauft. Haus1/ WE6 beletagewohnen.
vakant. Haus1/ WE7 penthauswohnen. staffelgeschoss. 96,17m². 3 ansehen
vakant. Haus1/ WE8 penthauswohnen. staffelgeschoss. 96,17m². 3 ansehen
vakant. Haus1/ WE7+8-variante penthaus. staffelgeschoss. 194,62m². 3 bis 4 ansehen
vakant. Haus2/ WE1 gartenwohnen. erdgeschoss. 96,70m². 3 ansehen
verkauft. Haus2/ WE2 gartenwohnen.
vakant. Haus2/ WE3 gartenwohnen. erdgeschoss. 88,45m². 3 ansehen
verkauft. Haus2/ WE4 beletagewohnen.
vakant. Haus2/ WE5 beletagewohnen. erste obergeschoss. 58,26m². 2 ansehen
vakant. Haus2/ WE6 beletagewohnen. erste obergeschoss. 88,45m². 3 ansehen

ausstattung.

Die Bau- und Ausstattungsbeschreibung der vierzehn neuen Lintorfer darf durchaus als sehr hochwertig, ausgesucht und gemäß den vorherrschenden Ausführungsstandards als qualitätsvoll bezeichnet werden.

Ein paar wenige Auszüge hierzu:

  • traditionelle Massivbauweise
  • Stein auf Stein
  • erbaut nach Energieeinsparverordnung; EnEV
  • voll erschlossen
  • Fassaden im energieschonenden Wärmedämmverbundsystem
  • Dacheindeckung in anthrazitfarbenen Pfannen
  • umlaufende Attika in Zinkausführung
  • eingefasste Vorgartenbereiche
  • Pflasterarbeiten in anthrazit
  • Einfriedung mittels Zaunanlage
  • repräsentative Hauseingänge
  • stufenloser Zugang
  • Haustüranlage in Anthrazit
  • Video-/ Gegensprechanlagen
  • Edelstahl-Aufzüge
  • Treppenhausanlagen in Naturstein
  • Fenster-Türanlagen, außen anthrazit, innen weiß
  • mit Edelstahl-Griffen
  • elektrische Rollladen zur Beschattung
  • Innenfensterbänke in Carrara-Marmor
  • Holz-Innentüren in Weiß
  • in Holzzargen weiß
  • Holzparkettböden: massiv
  • Fußbodenheizung mit Einzelraumregulierung
  • Wände in weiß; glatt geputzt
  • weißes Schalterprogramm; Gira
  • tagesbelichtete Masterbäder
  • separate Duschbäder mit Fenster
  • teils Gäste-WC
  • Markensanitär von Villeroy & Boch
  • Chromarmaturen von Hansgrohe, Serie Talis
  • bodengleiche Duschen
  • Wand-/ Bodenfliesen in Großformaten
  • angelegte Privatgärten
  • Terrassenzugänge mit Niedrigschwelle
  • massive Sichtschutzwände zur Diskretion
  • weitläufige Sonnenbalkone
  • erhabene Dachterrassen
  • energieschonende Erdwärmepumpe
  • zentrale Warnwasserversorgung
  • komfortable Tiefgarage
  • Fahrrad-/ Kinderwagenräume
  • Wasch-/ Trockenräume mit Individual-Anschlüssen
  • u.v.m.

energiekonzept.

Ausweisart: Energiebedarfsausweis
Bedarfskennwert: 19,3 kWh/(m²*a)
Träger: Erdwärme
Baujahr Gebäude: 2019
Baujahr Wärmeerzeuger: 2019
Effizienzklasse: A+

ein projekt der.

adams-immobilien.de